Neue Seite 1

A F R I K A S O M M E R                               Hans, Liz und Tom

Erleben, Entdecken, Lernen, Fühlen im äthiopischen Hochland


afrikasommer


  Startseite
    Reisetagebuch "On Tour"
    Ausrüstung
    Gesundheit
    Route
    Sonstiges
  Über...
  Hans
  Liz
  Thomas
  Bilder
  Kontakt

   Äthiopien in Zahlen
   Gesundheit
   Reiseforum

Hier geht es um

unsere geplante Tour im

Sommer 2005 durch

Äthiopien. Diese Seite

dient vor allem uns

selbst und unterstützt

uns bei der Planung

unserer Reise.



http://myblog.de/afrikasommer

Gratis bloggen bei
myblog.de





Route

Zur Stadt Harar hab ich gerade das folgende im Internet gefunden. Habs eh in meinem Reisef?hrer auch schon als interessant angestrichen.

"Von Dire Daua f?hrt eine kurze Autofahrt nach Harrar. Vor der Stadt angelangt, glaubt man, Aladins Wunderlampe Habe die Welt verzaubert: vor uns liegt eine mit Mauern bewehrte arabische Stadt, von 25 T?rmen ?berragt, mit leuchtend wei? get?nchten H?usern, flachen D?chern und zierlichen Moscheen, Arabische Handelsleute haben Harrar - vom einzigartigen Klima angezogen - im 7. Jhd. gegr?ndet. Durch eindes der f?nf Stadtr?re betreten wir den wie magisch wirdenden Schauplatz, wo M?rchen aus tausenundeiner Nacht noch jeden Tag erlebt werden k?nnen.

Je tiefer wir in die Stadtmitte eindringen, um so m?rchenhafter entfaltet sich die Szenerie. Menschen singen, lachen, beten. Hunderte von ?ll?mpchen flackern in den engen Marktgassen, wo sich die Harrari vor St?nden und kleinen Kaufl?den dr?ngen und vergn?gen. Hier bringen Menschen vom Land ihre Waren und erstehen die Dinge, die sie f?rs Leben ben?tigen. Sie kauern zum H?ndler nieder und erz?hlen ihm den letzten Klatsch aus einem Dorf, das vielleicht Hunderte von Kilometern entfernt liegt."
(Quelle: http://www.yellow-effects.de/reisefuehrer/Land/aethiopi/ethiopia.htm)

Thomas am 18.3.05 17:36


Gute Nachrichten f?r Elisabeth.
Beim Hinflug kannst Du von Salzburg fliegen.
Wir fliegen also gemeinsam und haben so auch mehr Zeit beim Umsteigen in Frankfurt.
Und wir k?nnen meinen Geburtstag gemeinsam feiern.
LG Thomas
afrikasommer am 14.3.05 10:57


So, nachdem ja jetzt langsam die Termine feststehen, hab ich mir schon ein paar Gedanken ?ber die Route gemacht.

Ich f?nds gut wenn wir nach ca. 1-2 Tagen (je nach Akklimatisierung) von Addis mit dem Zug (Richtung Djibouti) nach Dire Dawa bzw. Harar fahren. kostet so ca. 6 Euro einfach.
Dort ist die Vegetation schon sehr flach und es ist nicht mehr weit nach Somalia. Dort in der Gegend gibts auch Thermalquellen.

Im Anschlu? k?nnten wir uns dann Richtung S?den aufmachen. In der Gegend in und um den Bale-Nationalpark solls recht sch?n sein. Dort dann etwa 1 Woche lange eine Trekkingtour. (Es gibt auch organisierte, f?r ca. 10 $/Tag mit Maultier und ?bernachtung). Es soll auch ein ?kotourismus Projekt sein.
Dann k?nnten wir noch weiter runter Richung Omo N.P.

Ja und dann sind eh schon 3 Wochen um, und wir m?ssen wir rauf nach Addis um Hans abzuholen. Dann k?nnten wir ja gemeinsam die Stadt erkunden und dann Richtung Norden starten.
Ich dachte dann an Tana-See (dort eventuell zu den Nilquellen), Nilf?lle, Gondar, weiter nach Axum, und Lalibela .
Ja und dann wirds eh f?r Elisabeth Zeit zum Heimfliegen.

?ber Hans und meine letzte Woche hab ich mir noch keine Gedanken gemacht. Aber da f?llt mir sicher noch was ein. Danakil Ebene w?re sicher reizvoll.

Bin auf Eure Kommentare gespannt.
LG Thomas
Thomas am 12.3.05 16:45


Was wollen wir sehen?


Was k?nnen wir sehen?


Was d?rfen wir sehen?


Hier wird dar?ber diskutiert.


afrikasommer am 24.2.05 19:49





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung